Quelle: Lebenshilfe/David Maurer

Suchen

Besuchen Sie uns auf

Facebook

Links

Familienratgeber

Würdigung des besonderen Engagements für Menschen mit Behinderung und Lebenshilfe - Verleihung der Goldenen Ehrennadel der Lebenshilfe Landesverbände

Ehrung OBGOsterburg, 13.12.2018: Der Ortsverein der Lebenshilfe Osterburg e.V. hatte zur Verabschiedung von Regina Bahlke in die Werkstatt der Lebenshilfe Osterburg gGmbH eingeladen und viele Gäste waren dieser Einladung gefolgt. WegbegleiterInnen und KollegInnen, MitarbeiterInnen aber auch ehemalige Vorstandsmitglieder des Ortsvereins waren gekommen, um die langjährige Geschäftsführerin zu verabschieden. Nach 28 erfolg- und ereignisreichen Jahren wurde Regina Bahlke in den Ruhestand verabschiedet.
Bereits im Jahr 1990 hat sich Regina Bahlke für die Gründung des Lebenshilfevereins in Osterburg stark gemacht. Ihre Zielstellung war von Anbeginn, Angebote und Dienste  aufzubauen, die Menschen mit Behinderung die notwendige Unterstützung bieten und sie in der Gestaltung eines selbstbestimmten Lebens inmitten der Gesellschaft unterstützen.

So entstanden zunächst Wohnangebote und die Werkstatt für Menschen mit Behinderung und später die integrative Kindertagesstätte und die Frühförderung. Auch ganz neue und andere Projekte wurde in der Region Osterburg entwickelt und umgesetzt. Beispielhaft sei auf das Hotel und Restaurant „Alanda“ in Seehausen verwiesen. Ein Integrationsbetrieb der Menschen mit Behinderung den Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt erleichtert.
Aber nicht nur in der Altmark war Regina Bahlke für die Lebenshilfe aktiv. Auf der Landesebene hat sie sich in den vergangenen fast 30 Jahren ebenso engagiert und eingebracht. Bis zum Jahr 2006 war sie elf Jahre Mitglied des Landesvorstandes der Lebenshilfe Sachsen-Anhalt. Darüber hinaus auch Mitglied des Vorstandes der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen in Sachsen-Anhalt.
Für dieses besondere Engagement für Menschen mit Behinderung und die Lebenshilfe in Sachsen-Anhalt wurde Regina Bahlke am 12. Dezember 2018 mit der goldenen Ehrennadel der Lebenshilfe Landesverbände ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von Waltraud Wolff (Vorsitzende der Lebenshilfe Sachsen-Anhalt e.V.) und Dr. Jutta Hildebrand (stellv. Vorsitzende der Lebenshilfe Sachsen-Anhalt e.V.) im Rahmen der Verabschiedung vorgenommen.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutz

Copyright © 2016 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Landesverband-Sachsen-Anhalt e.V. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen