Brigitte Paulovsky und Stefan Labudde (Mitglied des Landesvorstandes)
Brigitte Paulovsky und Stefan Labudde (Mitglied des Landesvorstandes)

Auszeichnung mit der Ehrennadel: Frau Dr. Jutta Hildebrand erhält die Ehrennadel der Lebenshilfe in Gold

Magdeburg, 1. September 2022: Im Verlauf der 32. Mitgliederversammlung wurde das langjährige Mitglied des Landesvorstandes, Frau Dr. Hildebrand, verabschiedet. Für besonderes Engagement und die herausragenden Verdienste um die Lebenshilfe und die Förderung und Eingliederung von Menschen mit geistiger Behinderung wurde Frau Dr. Jutta Hildebrand an diesem Tag die Ehrennadel der Lebenshilfe in Gold verliehen.

Frau Dr. Hildebrand ist seit 1995 Mitglied des Vorstandes unseres Landesverbandes. Als betroffenes Elternteil richtete Sie in den vergangenen 27 Jahren stets ihr Engagement und den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Interessen und Belange von Eltern und Angehörigen innerhalb der Lebenshilfe, aber auch darüber hinaus. Insbesondere die Förderung, Begleitung und Unterstützung von Menschen mit schweren und Mehrfachbehinderungen liegt ihr bis heute ganz besonders am Herzen. Die Begleitung der Weiterentwicklung der bestehenden und der Aufbau neuer Angebote, durchzieht ihr Wirken in der Lebenshilfe vor Ort, aber auch auf der Landesebene.

Brigitte Paulovsky und Stefan Labudde (Mitglied des Landesvorstandes)
Brigitte Paulovsky und Stefan Labudde (Mitglied des Landesvorstandes)

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast im Samocca der Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg

Quedlinburg, 11. Mai 2022: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war zu einem entspannten Mittagessen und lockeren Gespräch mit der Ehrenvorsitzenden Barbara Richter, dem Geschäftsführer Andreas Löbel und MitarbeiterInnen der Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg in Samocca zu Gast.
Das Samocca wurde vom Bundespräsidialamt wegen seiner besonderen Atmosphäre vorab bewusst ausgewählt. Der großzügige Garten verbunden mit einem qualitativ hochwertigen gastronomischen Angebot, attraktiven Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung ohne eine große Werbung dafür an der Tür. Zudem interessierte und wertschätzte der Bundespräsident das große Engagement, welches die Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg seit 7 Wochen mit der Unterbringung von 27 ukrainischen Frauen und Kinder in ihrem Hostel und Hotel zeigen.

Brigitte Paulovsky und Stefan Labudde (Mitglied des Landesvorstandes)
Brigitte Paulovsky und Stefan Labudde (Mitglied des Landesvorstandes)

Ehrung für besondere Verdienste für die Lebenshilfe: Brigitte Paulovsky erhält die goldene Ehrennadel der Lebenshilfe Landesverbände

Staßfurt, 5. Mai 2022:  Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Staßfurt und Umgebung e.V. wurde Frau Brigitte Paulovsky, Gründungsmitglied und langjähriges Vorstandsmitglied der Ortsvereinigung für ihr Wirken und ihre besonderen Verdienste um die Lebenshilfe mit der goldenen Ehrennadel der Landesverbände ausgezeichnet. Damit würdigt die Lebenshilfe Sachsen-Anhalt mehr als 30 Jahre aktives Engagement für Menschen mit Behinderung und die Lebenshilfe in unserem Bundesland.

v.l. Hartmut Dorsch (Geschäftsführer der Lebenshilfe Naumburg) und Ute Günther (Flötistin Mitglied im MDR Sinfonieorchester und im Orchestervorstand)
v.l. Hartmut Dorsch (Geschäftsführer der Lebenshilfe Naumburg) und Ute Günther (Flötistin Mitglied im MDR Sinfonieorchester und im Orchestervorstand)

19. Großes Benefizkonzert in Freyburg

Freyburg, 11. März 2022: „Lebenshilfe durch Musik“ unter diesem Motto finden seit 1997 die Benefizkonzerte des MDR-Sinfonieorchesters für die Lebenshilfen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen statt. Nach 2013 fand am Freitag, den 11. März 2022 das Große Benefizkonzert bereits zum zweiten Mal im Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg statt. Im Rahmen des Konzertabends wurden Stücke von Peter Tschaikowski und Antonín Dvořák präsentiert.

Ehrung mit der Ehrennadel in Silber  vl. Dr. Dieter Wenzel und Jörg Hagge (Vorstandsvorsitzender)
Ehrung mit der Ehrennadel in Silber vl. Dr. Dieter Wenzel und Jörg Hagge (Vorstandsvorsitzender)

Auszeichnung für besondere Verdienste für die Lebenshilfe: Dr. Dieter Wenzel erhält die Ehrennadel der Lebenshilfe in Silber

Tangerhütte, 2. Dezember 2021: Dr. Dieter Wenzel ist langjähriges Vereinsmitglied und im Oktober nach zwei Wahlperioden aus dem ehrenamtlich tätigen Vorstand der Lebenshilfe für behinderte Menschen e.V., Region Stendal ausgeschieden. In dieser Funktion hat Dr. Wenzel in verschiedenen Ausschüssen der Ortsvereinigungen mitgewirkt und damit die Weiterentwicklung der Angebote in den Bereichen des Wohnens und der Teilhabe am Arbeitsleben der Vereinigung geprägt. In all seinen Entscheidungen hat er durch sein besonnenes und ruhiges Auftreten und sein weitsichtiges agieren stets dazu beigetragen ziel- und lösungsorientierte Ergebnisse zu erzielen.

Grußwort Waltraud Wolff  (Foto: Viktoria Kühne)
Grußwort Waltraud Wolff (Foto: Viktoria Kühne)

Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Magdeburg e.V.

Magdeburg, 13. Oktober 2021: Unsere Landesvorsitzende Waltraud Wolff, nahm am 13. Oktober als Ehrengast an der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Magdeburge.V. teil. In ihrem Grußwort verdeutlichte Sie die Bedeutung der Orts- und Kreisvereinigungen für die Arbeit der Lebenshilfe in den Regionen, auf Landes- und auf Bundesebene. Sie dankte den engagierten Mitgliedern